Dienstag, 24. April 2012

Schnelle Hilfe am Freitagnachmittag

Am Mittwoch erreichte uns ein Anruf aus Portugal. Ein Büroumzug soll schon am Freitagnachmittag durch geführt werden. Mit der heutigen Technik (Internet) ist es ja alles kein Problem mehr mit Angeboten und Bestätigungen. Also haben wir dem jungen Mann per Mail ein Anbebot gemacht worauf er auch schnell reagierte und es in Auftrag gab. Jetzt war nur noch wichtig wer der Ansprechpartner vor Ort ist und wie die Bezahlung vorgenommen wird. Auf Grund der Kürze klappte ja eine Überweisung nicht mehr, aber der Kunde war super und hatte gleich die Lösung bereit. Er teilte uns gleich mit wen er für uns als Ansprechpartner hat (es war sein Schwiegervater) und er bezahlte auch gleich die Rechnung in Bar. Rucki zucki war in 2 Stunden alles erledigt. So schnell kann das alles mit den greifswaldhelfern gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen