Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2021 angezeigt.

Greifswaldhelfer helfen Ihnen bei wohnumfeldverbessernden Maßnahmen

Ein Umzug gilt als wohnumfeldverbessernde Maßnahme , wovon Sie profitieren können. Wenn auch der beste Umbau nicht zu mehr Barrierefreiheit im Zuhause führt, sollten Sie einmal über eine neue Wohnung nachdenken. Der Seniorenumzug in eine barrierefreie Wohnung wird von der Pflegeversicherung als Maßnahme der „Wohnraumanpassung für Senioren“ bezuschusst. Aber wie hoch ist der Zuschuss? Die Pflegekasse zahlt je Umbaumaßnahme einen Zuschuss von bis zu 4.000 Euro. Wohnen mehrere Pflegebedürftige in einem Haushalt, zum Beispiel in einer Wohngruppe, werden bis zu 16.000 Euro von der Pflegekasse übernommen. Der Anspruch besteht ab Pflegegrad 1. Haben Sie Bedarf einer wohnumfeldverbessernden Maßnahme? Dann hilft Ihnen greifswaldhelfer gerne in Greifswald und Umgebung. Quelle und mehr Infos finden Sie hier .