Direkt zum Hauptbereich

Schäden beim Umzug


Ja auch den erfahrensten Mitarbeitern können Dinge herunterfallen, ja so gar kaputt gehen!
Nur sollte Mann/Frau bedenken wie schwer die Arbeit ist, gerade in den Sommermonaten und es ist nicht gerade hilfreich  die Mitarbeiter zu beschimpfen oder sogar der Meinung sein man könnte es besser!Bitte liebe Kunden beim Abschluss des Umzuges werden die Schäden einfach schriftlich notiert und den Versicherungen des Unternehmens gemeldet(Pflicht für jede Umzugsfirma)!

Noch ein sehr großes Problem sind Schrammen oder Beulen!Die Versicherung sagt dann der Gegenstand ist noch gebrauchsfähig,also keine Leistung!Die beste Methode ist,  die Schäden von einer Fachfirma beheben zu lassen und die Rechnung einzureichen ,da gibt es keine Probleme.

Was auch oft vergessen wird ,bei einem Auto weiß jeder das es sehr schnell an Wert verliert ,bei Möbeln ist es noch viel Extremer, die meisten Möbel sind nach 5 Jahren im Auge der Versicherung nichts mehr wert!Das vergessen viele sehr schnell und ein 10Jahre alter Schrank hat einfach für die Versicherung keinen Wert mehr.
Ich möchte hier nicht auf alle Details eingehen nur so viel ,denken sie bei Ihrem Umzug immer daran es sind Menschen die Tote Dinge tragen. Bitte schimpfen sie nicht auf die Mitarbeiter,  in der Regel geben sie sich sehr viel Mühe und versuchen ihr bestes.http://www.greifswaldhelfer.de

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Auch 2019 bleiben die greifswaldhelfer schnell, individuell und zuverlässig

Auch 2019 bleiben die greifswaldhelfer schnell, individuell und zuverlässig. Bei Wohnungsberäumungen, Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen sind wir Ihr richtiger Partner. In Greifswald, Wolgast und vielen anderen Orten haben wir unser können unter Beweis gestellt. Gerne helfen wir auch IhnenEine kostenlose Besichtigung und vor Ort Beratung ist für die greifswaldhelfer selbstverständlich.

Wohnungsauflösung in Greifswald

Kommen Sie vorbei am 12.10.2019 von 9-11 Uhr     Franz-Mehring-Straße 12. Für Greifswaldhelfer steht am Samstag eine Wohnungsauflösung an. Von Möbel über Haushaltsgeräte,Geschirr,Bücher und Bildern ist alles zu finden. 
Der Umwelt zur liebe möchten wir sie zum Stöbern einladen. Der Erlös wird für einen guten Zweck,für unsere Kinder in Greifswald, gespendet.
Kommen Sie vorbei am 12.10.2019 von 9-11 Uhr     Franz-Mehring-Straße 12.

Beräumung nach 40 Jahre Wohnen in Greifswald

Beräumung nach 40 Jahre wohnen in ein und derselben Wohnung, bedeutet viel Arbeit für die Greifswaldhelfer.
Aufgrund der langen Wohndauer, hat sich im laufe des Lebens viel angesammelt.

Auch in diesem Falle fiehl es den Angehörigen schwer, diese große Aufgabe zu bewältigen.
Es stellt immer eine große Herausforderung da, eine 3-4 Raum Wohnung, die solange von einem Mieter bewohnt wurde, zu beräumen.