Direkt zum Hauptbereich

Ja wir rauchen noch!

Es scheint ja fast ein Verbrechen zu sein in der heutigen Zeit noch zu rauchen.Ja wir kennen die Gesundheitsrisiken.

Nun hat uns unser Weg von Greifswald nach Mannheim geführt und da es auch mit einem Transporter ein kleines Stück zu fahren is,t haben wir uns eine Übernachtug gesucht.
Ein junger Mann hat aus Greifswald eine neue Arbeit in Mannheim gefunden und seine Sachen mußten sehr schnell nach Mannheim, da er schon heute am Montag seinen ersten Arbeitstag hat.Eine richtig schöne Aufgabe für die Firma Koralus(greifswaldhelfer)!
Natürlich ging alles reibungslos und schnell!
Nun der Grund für den Artikel,wir sind sehr viel in Hotels,Pensionen oder sonstigen Unterkünften zum übernachten!
Wir sind bei der Suche mit unserem Navi,auf  das Gasthaus zum Lamm gestoßen, kurz vor Mannheim in Pfungstadt-Eschollbrücken.
Nicht nur das der Gasthoff mitten in der Stadt lag und einen klasse und sehr großen Parkplatz hatte ,wo der Transporter sicher und gut abgestellt wurde,nein es gab auch Raucherzimmer für die Mitarbeiter.
Der Gastraum war ja so was von gemütlich und das Beste es durfte noch wie früher beim Feierabendbier geraucht werden.Richtig so wie früher nach dem sehr köstlichen Essen noch eine Zigarette zum Bier.
Klasse obwohl die Gaststätte sehr gut besucht war gab es eine so gute Lüftungsanlage,dass keiner vom Rauch belästigt wwurde.
Jetzt zu den Zimmern, Raucher sind es ja mit der Zeit gewöhnt in verrauchten und meistens sehr abgewohnten Zimmern zu schlafen,nich im Gasthoff zum Lamm.Die Zimmer waren sehr sauber und gemütlich und keine vergilbten Tapeten .nein hell und freundlich.
Die Zigarette beim Fernsehnschauen war ein wahrer Genuss.

Am Morgen nach einem sehr guten Frühstück natürlich im Preis für das Zimmer eingeschlossen(45,€)
haben die Mitarbeiter den Inhaber Wilfrid Hauf gefragt ?Warum Herr Hauf sich solche Mühe mit den Rauchern gibt?Er selbst ist übrigens Nichtraucher,sagte er es sind doch auch Gäste wie jeder Andere!

Danke von den Mitarbeitern der Firma Koralus(greifswaldhelfer) das sie wie normale Gäste in einem Gasthaus behandelt wurden!
Natürlich werden Sie immer wieder da Übernachten.
PS:Raucher sind auch Menschen keine Hunde die vor eine Tür gejagt werden müssen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Auch 2019 bleiben die greifswaldhelfer schnell, individuell und zuverlässig

Auch 2019 bleiben die greifswaldhelfer schnell, individuell und zuverlässig. Bei Wohnungsberäumungen, Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen sind wir Ihr richtiger Partner. In Greifswald, Wolgast und vielen anderen Orten haben wir unser können unter Beweis gestellt. Gerne helfen wir auch IhnenEine kostenlose Besichtigung und vor Ort Beratung ist für die greifswaldhelfer selbstverständlich.

Wohnungsauflösung in Greifswald

Kommen Sie vorbei am 12.10.2019 von 9-11 Uhr     Franz-Mehring-Straße 12. Für Greifswaldhelfer steht am Samstag eine Wohnungsauflösung an. Von Möbel über Haushaltsgeräte,Geschirr,Bücher und Bildern ist alles zu finden. 
Der Umwelt zur liebe möchten wir sie zum Stöbern einladen. Der Erlös wird für einen guten Zweck,für unsere Kinder in Greifswald, gespendet.
Kommen Sie vorbei am 12.10.2019 von 9-11 Uhr     Franz-Mehring-Straße 12.

Beräumung nach 40 Jahre Wohnen in Greifswald

Beräumung nach 40 Jahre wohnen in ein und derselben Wohnung, bedeutet viel Arbeit für die Greifswaldhelfer.
Aufgrund der langen Wohndauer, hat sich im laufe des Lebens viel angesammelt.

Auch in diesem Falle fiehl es den Angehörigen schwer, diese große Aufgabe zu bewältigen.
Es stellt immer eine große Herausforderung da, eine 3-4 Raum Wohnung, die solange von einem Mieter bewohnt wurde, zu beräumen.