Donnerstag, 29. November 2012

Was ist schnell?

Eine neue Herausforderung für unsere Flexibilität. 

Unsere neue Strategie Flexibel, Schnell und Individuell.

Gerade heute konnten wir unsere hohe Flexibilität wiedermal unter Beweis stellen.

Eine Kundin rief um 15 Uhr an. Wir wären Ihre lhre Rettung.

Am Vorabend hatte sie mit ihrem Schwager und dessen Vater

versucht einen Flügel zu transportieren. Leider haben sie es nicht mehr geschafft, den Flügel in den 1. Stock des Hauses zu transportieren.

Da lag nun das gute Stück, die Beine waren schon demontiert. Doch wie nun weiter? Zum Glück fand Sie unsere Nummer im Netz. Um 16.10 Uhr riefen unsere schnellen Mitarbeiter an, die Arbeit sei erledigt. 

Das ist für uns Flexibiliät. 


 

Mittwoch, 28. November 2012

Beladehilfe

Eine junge Frau zieht aus Greifswald weg. Sie hat nicht viele Sachen und deshalb kann der Umzug allein durchgeführt werden. 

Nur für das Beladen des Fahrzeugs hat sie von uns Unterstützung angefordert.

Die Abrechnung erfolgte auf stundenbasis.  

Für unsere starken Jungs war das kein Problem und im nu war das Fahrzeug beladen.

Was für eine nette Kundin. Hier noch ihre Danksagung. 


Hallo Frau Koralus

Kompliment

ich möchte mich für die sehr zufriedenstellende Arbeit Ihrer beiden Mitarbeiter bedanken. Sie waren pünktlich, arbeiteten schnell und sorgfältig. Ich kann Ihre Firma nur weiterempfehlen! Es war eine Freude, mit Ihnen zusammen zu arbeiten!

Mit freundlichen Grüßen aus Brandenburg,

Jessica Korte

Sowas zu hören ist doch der schönste Lohn 

Wir freuen uns auf ihren Anruf!



Dienstag, 27. November 2012

Entladehilfe gesucht

Eine Spedition hat einen Umzug nach Greifswald durchgeführt. Um das Umzugsgut in die Wohnung zu bringen brauchten Sie noch tatkräftige Unterstützung.                                                                                       

Ein Anruf, eine Mail und schon war das Problem gelöst.

Wir stellten  ihnen 2 Möbelträger zur Seite und ratz fatz war der Umzugswagen leer.. Die Abrechnung erfolgte auf Stundenbasis.

Wir haben wieder einen zufriedenen Kunden mehr.  



Montag, 19. November 2012

Ja wir rauchen noch!

Es scheint ja fast ein Verbrechen zu sein in der heutigen Zeit noch zu rauchen.Ja wir kennen die Gesundheitsrisiken.

Nun hat uns unser Weg von Greifswald nach Mannheim geführt und da es auch mit einem Transporter ein kleines Stück zu fahren is,t haben wir uns eine Übernachtug gesucht.
Ein junger Mann hat aus Greifswald eine neue Arbeit in Mannheim gefunden und seine Sachen mußten sehr schnell nach Mannheim, da er schon heute am Montag seinen ersten Arbeitstag hat.Eine richtig schöne Aufgabe für die Firma Koralus(greifswaldhelfer)!
Natürlich ging alles reibungslos und schnell!
Nun der Grund für den Artikel,wir sind sehr viel in Hotels,Pensionen oder sonstigen Unterkünften zum übernachten!
Wir sind bei der Suche mit unserem Navi,auf  das Gasthaus zum Lamm gestoßen, kurz vor Mannheim in Pfungstadt-Eschollbrücken.
Nicht nur das der Gasthoff mitten in der Stadt lag und einen klasse und sehr großen Parkplatz hatte ,wo der Transporter sicher und gut abgestellt wurde,nein es gab auch Raucherzimmer für die Mitarbeiter.
Der Gastraum war ja so was von gemütlich und das Beste es durfte noch wie früher beim Feierabendbier geraucht werden.Richtig so wie früher nach dem sehr köstlichen Essen noch eine Zigarette zum Bier.
Klasse obwohl die Gaststätte sehr gut besucht war gab es eine so gute Lüftungsanlage,dass keiner vom Rauch belästigt wwurde.
Jetzt zu den Zimmern, Raucher sind es ja mit der Zeit gewöhnt in verrauchten und meistens sehr abgewohnten Zimmern zu schlafen,nich im Gasthoff zum Lamm.Die Zimmer waren sehr sauber und gemütlich und keine vergilbten Tapeten .nein hell und freundlich.
Die Zigarette beim Fernsehnschauen war ein wahrer Genuss.

Am Morgen nach einem sehr guten Frühstück natürlich im Preis für das Zimmer eingeschlossen(45,€)
haben die Mitarbeiter den Inhaber Wilfrid Hauf gefragt ?Warum Herr Hauf sich solche Mühe mit den Rauchern gibt?Er selbst ist übrigens Nichtraucher,sagte er es sind doch auch Gäste wie jeder Andere!

Danke von den Mitarbeitern der Firma Koralus(greifswaldhelfer) das sie wie normale Gäste in einem Gasthaus behandelt wurden!
Natürlich werden Sie immer wieder da Übernachten.
PS:Raucher sind auch Menschen keine Hunde die vor eine Tür gejagt werden müssen.

Mittwoch, 7. November 2012

Brauche Umzugshilfe

Ich ziehe am Donnerstag um, habe auch schon ein Fahrzeug bestellt. Können Sie mir noch Umzugshelfer schicken? 

Ja kein Problem beruhigte ich den Kunden am Telefon. Schreiben Sie mir bitte eine email mit den Daten,
ich sende ihnen dann ein Angebot per Mail zu. 

Wir stellten ihm zwei erfahrene Möbelträger zur Seite. Die Abrechnung erfolgte auf Stundenbasis. 
Schon nach wenigen Stunden war alles in der neuen Wohnung.

Der Kunde konnte gar nicht glauben wie schnell und problemlos alles geklappt hat.

Ja getreu unserem Motto: Schnell - Individuell - Zuverlässig

Womit können wir Ihnen helfen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
 
 

Meine Möbel kommen

Diese junge Frau hatte unsere Hilfe ja bereits vor 14 Tagen in Anspruch genommen und war sehr zufrieden. 

Nun kam die Restlieferung ihrer bestellten Möbel. 

Da die junge Frau jedoch  im 4. Stock wohnt stellten wir Ihr wieder 2 Möbelträger zur Seite. Die Abrechnung erfolgte auf Stundenbasis.

Im nu war alles in ihre Wohnung getragen.

Ja, so sind wir - Schnell - Individuell - Zuverlässig

Was können wir für Sie tun?