Montag, 30. Juli 2012

Studentenumzug

Aufgrund eines Uni-Wechsel musste der Student in eine 450 km entfernte Stadt umziehen.
Er hatte unseren Service bereits schon einmal in Anspruch genommen und wusste deshalb gleich.
Ich rufe die greifswaldhelfer an, die arbeiten flexibel und der Service stimmt.
So war der Transporter schnell beladen und am Nachmittag war alles im neuen Wohnort.
Wieder war der Kunde sehr zufrieden und er wird die greifswaldhelfer weiter empfehlen.

Donnerstag, 19. Juli 2012

Alles im grünen Bereich“ - Greifswaldhelfer realisierten unseren Umzug in die Schweiz! -

Mit der Umzugsfirma Greifswaldhelfer gelang der Start in ein neues Leben!

Durch Stellenabbau hatte mein Mann seinen langjährigen Arbeitsplatz verloren. Ab
einem gewissen Alter wird es schwierig, eine neue Tätigkeit zu finden. So
entschlossen wir uns, der Arbeit zu folgen und in die Schweiz zu ziehen.
Der Umzug dorthin erschien uns als riesige Hürde. In Jahren hatte sich auf dem
Dachboden, im Bootsschuppen, im Keller und in den Schränken mehrerer
Wohnräume viel Hausrat angesammelt. Boot, Gartengeräte, das Motorrad des
Sohnes, der Wohnwagen und ein Auto waren vorhanden.
Freunde empfahlen uns, die Full-Service-Firma Greifswaldhelfer mit dem Umzug in
die Schweiz zu beauftragen. Sie beschrieben das Unternehmen als langjährig am
Markt ansässig, lobten die dort geleistete Arbeit als zuverlässig und kompetent.
Ein solcher Partner für den Umzug war uns willkommen. Bereits nach der ersten
telefonischen Abstimmung war ein Vor-Ort-Termin vereinbart. Dabei besprachen wir
alle wesentlichen Aspekte des Transports. Ebenfalls als hilfreich empfanden wir die
Checkliste mit den wichtigsten Vorbereitungsmaßnahmen zum Umzug auf der
Webpräsenz der Greifswaldhelfer.
Die Greifswaldhelfer sind Spitze. Sie tragen ihren Firmennamen mit Recht! Tatkräftig
half man uns u.a. bei behördlichen Formalitäten, gab wertvolle Tipps für das effektive
Verstauen des Umzugsgutes und half sogar bei der Entrümpelung sowie beim
Transport nicht mehr benötigter Sachen zur Deponie.
Obwohl wir am Umzugstage nach der langen Fahrt von der Ostsee todmüde in den
Schweizer Alpen ankamen, stellten die zupackenden Männer der Greifswaldhelfer
nach kurzer Verschnaufpause unser Mobiliar an den vorgesehen Plätzen auf. Dank
ihrer Erfahrungen mit Auslandstransporten entstanden keine organisatorischen
Pannen. Nichts ging zu Bruch.
Mit der Wahl der Greifswaldhelfer für den Umzug in die Schweiz hatten wir großes
Glück. Freundlichkeit, Kompetenz und Flexibilität der Mitarbeiter in der Ausführung
aller Umzugsarbeiten bleiben uns sehr positiv in Erinnerung.
So schön die Schweiz ist, wir haben uns noch nicht entschieden, immer hier zu
leben. Sofern wir wieder einen Umzugsservice benötigen, erhalten die
Greifswaldhelfer ganz sicher den Auftrag. Dann ist alles im grünen Bereich!

Freitag, 13. Juli 2012

Hausberäumung

Es kam eine Anfrage von einem Maklerbüro. Ein Haus muss beräumt werden und sämtlicher noch vorhandener Inhalt entsorgt werden. Nach der Besichtigung war klar, das wird nicht so leicht.
Geht nicht -  gibt es bei den greifswaldhelfern nicht .
Zum vereinbarten Termin waren wir vor Ort und legten los. Wir sortierten den Unrat fachgerecht und brachten dann alles zu den entsprechenden Entsorgungsstellen.
Auch wenn eine Aufgabe mal nicht gerade schön ist, wir schaffen das!

Dienstag, 10. Juli 2012

Was kostet ein Umzug?

Was kostet ein Umzug

Hallo
Vieles wurde schon gesagt,nur ist bei einem Umzug sehr viel zu beachten !Es fängt immer mit dem Umfang an .Das beste ist immer von einem Unternehmer vor Ort eine Besichtigung und ein Kostenangebot einzuholen .So hat man erst mal einen Anhaltspunkt. Nicht zum unterschreiben drängen lassen.Wichtig was möchte ich und was kann ich selbst!Heute ist es meistens kein Problem
von einer guten Firma fast alle Leistungen zu bekommen.Nur immer daran denken es sind Umzugsfirmen keine Handwerker.Es macht wenig Sinn seine Küche von einer Umzugsfirma umbauen zu lassen.Ja es gibt Firmen, die es anbieten ,nur (Schuster bleib bei deinen Leisten).
Genau so mit Gardinen anbringen ,Bilder und Regale,Lampen!Das ist und bleibt Handwerk.
Was Umzugsfirmen meistens sehr gut können sind Möbel ab und aufbauen und natürlich ein und auspacken,tragen ist selbstverständlich.Das sind Ihre Stärken und dafür lassen sie sich bezahlen.
Bei anderen Arbeiten werden sie nur hohe Kosten und wenig Freude haben .
Mit dem Angebot kann ich verschiedene Firmen bei der selben Leistung viel besser vergleichen !
Sehr gute Firmen gibt es hier!

Montag, 9. Juli 2012

Umzug-Beiladung-Greifswald


Umzug-Beiladung-Greifswald

Immer wieder bekommen wir Anfragen wo es sich einfach nicht für den Kunden rechnet extra eine Firma zu beauftragen.So laute oft die Frage nach einer Beiladung ,leider ist es sehr schwer für eine so kleine Firma wie uns in dem entsprechenden Zeitraum in die gewünschte Richtung zu fahren .

Darum haben wir verschiedene Portale für unsere Kunden getestet und eins gefunden mit dem wir
sehr zufrieden sind !Der Kunde trägt ein was er gerne möchte und die verschiedenen Umzugsfirmen
geben ein Gebot ab.Der Kunde kann wählen, es ist für Ihn kostenlos.Wir können diese Firma empfehlen sie arbeiten nur mit Fachfirmen zusammen .Der sehr hohe Qualitätsstandard ist eine Sicherheit für den Kunden!

Dienstag, 3. Juli 2012

Neue Herausforderung für greifswaldhelfer

Neue Büromöbel für ein Call-Center in Greifswald.

Heute war nun der grosse Tag, vorab hatten wir eine Email von einem Möbelhersteller bekommen, in dieser Mail wurden wir gebeten einen Teil eines Call-Centers mit neuen Tischen und Zwischenwänden auzustatten.

Da unsere Mitarbeiter bisher noch nie ohne Anleitung eines Fachmannes der Herstellerfirma  tätig waren, war auch diese Aufgabe für uns neu.

Nach vielen Telefonaten, einigen Sorgen unsererseits, stellte sich dann die Aufgabe als sehr einfach und problemlos dar. 

Die Mitarbeiter im Werk hatten alle Möbel montiert, so dass diese nur noch in die einzelnen Räume verteilt werden mussten.

Dank auch den Mitarbeitern des Call-Centers, die die einzelnen Zwischenwände selbst montieren wollten. 

So war die Arbeit schneller als gedacht erledigt. 

greifswaldhelfer haben wieder was dazu gelernt.     

 

Montag, 2. Juli 2012

Hilfsmaterialien für einen Umzug

gibt es viele. Am Samstag hatte ein junges Pärchen einen Umzug geplant. Sie hatten sich von den greifswaldhelfern 2 Tragehelfer bestellt.
Auch hatten sie sich extra für die Waschmaschine eine Treppenkarre ausgeliehen. Nur leider waren
sie mit der Handhabung nicht vertraut.
Zum Glück waren ja zwei starke Leute von greifswaldhelfer vor Ort. Für sie war es kein Problem die Waschmaschine per Hand durchs Treppenhaus zu tragen.
Also wenn man sich z.B. eine Treppenkarre ausleiht sollte man sich auch erklären lassen wie sie benutzt wird.
Wer sich Klaviergurte leiht kann noch längst kein Klavier transportieren.