Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2020 angezeigt.

Greifswaldhelfer unterstützen einheimische Unternehmen

Neben Wohnungsberäumungen und Haushaltsauflösungen unterstützen die Greifswaldhelfer auch gern mit ihrer Arbeitskraft einheimische Unternehmen.
http://www.greifswaldhelfer.com/

Beräumung in Corona-Zeiten durch greifswaldhelfer

Wir lassen uns nicht unterkriegen, sind es auch merkwürdige Zeiten. 



Die greifswaldhelfer sind weiterhin bemüht Wohnungsauflösung und Haushaltsauflösung durchzuführen. 




Einiges hat sich geändert. Es gibt keine Vorabnahmen mehr, bei der Übergabe der Wohnung darf keiner mehr anwesend sein. 



Eine eigene Sperrmüllanlieferung beim Wertstoffhof ist nicht mehr möglich. Sperrmülltermine, die vergeben wurden, werden auch weiterhin eingehalten.



Wir bedanken uns recht herzlich bei der VEVG Karlsburg für die gute Zusammenarbeit.

Sperrmüllentsorgung in Zeiten von Corona

Neuigkeiten in Sachen Sperrmüll zu Corona-ZeitenGreifswaldhelfer informiert, aktuelle Meldungen erfahren Sie hier.
31.03. - Achten Sie bitte auf ein richtiges Verhalten beim Besuch der Wertstoffhöfe.Fahren Sie den Wertstoffhof bitte alleine und nicht in Begleitung ihrer Familie an.Beachten Sie bitte das Kontaktverbot und allgemeine Hygiene-Regeln:  In Warteschlangen Abstand halten, keine Gruppen bilden und auch beim Ansprechen des Personals zwei Meter Sicherheitsabstand wahren.Bei Nichtbeachtung dieser Regeln können Sie vom Personal abgewiesen werden.


31.03. - Wertstoffhöfe  geöffnet - Keine Sperrmüll-Selbstanlieferung mehr.Wegen der hohen Frequentierung der Wertstoffhöfe in der Corona-Situation setzt der Landkreis bis auf weiteres  die Ausgabe von Berechtigungsscheine für die Selbstanlieferung von Sperrmüll komplett aus. Es werden keine Scheine für die Abgabe von Sperrmüll mehr vergeben. Die Abholung von Sperrmüll nach vorherigen Beantragung findet weiterhin statt.



Quelle