Dienstag, 22. Oktober 2013

Eine schnelle Hilfe

(1) Eine schnelle Hilfe


Wieder ein Auftrag für die Greifswald Helfer: Ein Mann rief uns an und schilderte sein Problem. Eine sehr schwere Kommode sollte von einem alten in ein neues Haus in wenigen Metern Entfernung gebracht werden. Der Anruf sorgte erst einmal für Verwirrung, da wir keine größeren Schwierigkeiten sahen, obwohl der Mann davon überzeugt war, dass es kompliziert werden wird.

 Es wurde deutlich, dass er schon seit einiger Zeit verschiedene Möglichkeiten im Kopf durchgegangen war, denn er sprach plötzlich von Gabelstaplern, von einem LKW mit Ladebordwand und so weiter … Um zu prüfen, was uns da erwartet, schickten wir erst einmal 2 Mitarbeiter vorbei. 

Sie waren kaum angekommen, als sie uns schon anriefen. Sie fragten, ob sie die Sache nicht gleich erledigen sollen, wenn sie ohnehin schon vor Ort sind. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Kunden hatten wir das Okay, und es konnte direkt losgehen.

 Der Kunde hatte mit seiner Einschätzung, dass die Kommode sehr schwer ist, zwar richtig gelegen, aber unsere erfahrenen Mitarbeiter sahen sofort, dass die Kommode nur durch das Fenster gehoben werden musste. Sie legten ein paar Decken auf das Fensterbrett und den Rahmen, und mit etwas Muskelkraft wanderte die Kommode in wenigen Minuten in das neue Haus.


So schnell konnte ein Kunde in Greifswald glücklich gemacht werden! Fragen Sie daher in solchen Fällen einfach einen Profi Ihrer Wahl. Dort erfahren Sie, was alles möglich ist und müssen sich keine unnötigen Gedanken über umständliche Lösungen machen. Mit erfahrenen Fachleuten lassen sich auch schwere Hürden nehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen